25.03.2016  | 
CVJM Oderbruch allgemein

60 Teilnehmer bei Jugendkreuzweg dabei

Spannend und aktionsreich, genau so ist der Jugendkreuzweg, der jährlich am Gründonnerstag im Oderbruch stattfindet. Von der Kunersdorfer Kirche über Bliesdorf, Alttrebbin, Altbarnim, Sietzing, Wuschewier sowie dem Ziel Neutrebbin sind die Jugendlichen und Erwachsenen aus unseren Jungen Gemeinden der CVJM-Jugendhäuser Seelow und Wriezen über ihre Grenzen gegangen.

Über 21 Kilometer liefen sie über Straßen, Äcker, Brücken sowie Schienen und haben die Leiden Jesu Christi nachempfunden als er am Karfreitag starb. Am Karfreitag, gegen 03:30 Uhr, erreichten sie ihr Ziel in Neutrebbin, am Tag der Stille.

Weitere Information im Artikel der Märkischen Oderzeitung unter:
http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1469625

Aktualisiert durch: Axel Metzler