Startseite> Angebote> Sozialarbeit an Schulen

Sozialarbeit an Schulen

Hilfestellungen und Bildungsangebote, um fit fürs Leben zu werden, lernen Kinder in der Regel in der Familie und in der Schule. Bei der Sozialarbeit an Schule geht es um soziales Lernen, den Umgang mit Frustration und Angst und ein gutes Klassenklima. An vier Schulen im Oderbruch bietet der CVJM täglich Gesprächsangebote in Krisensituationen, Lehrerberatung und präventive Projekte an. So lernen Kinder und Jugendliche, wie man mit den eigenen Gefühlen umgeht, wie Drogen den Menschen verändern und wie man sich davor schützen kann. Familienbildung und die dazugehörige Verantwortung sind ebenso Thema wie geschichtliche Ereignisse der Region und die Folgen für unser heutiges Zusammenleben.

Wir arbeiten an folgenden schulen

Förderschule am Wald in Worin

In der Schule am Wald werden Schüler*innen in besonderen Lebenslagen unterstützt.

Es werden Lösungsmöglichkeiten bei persönlichen Problemen erarbeitet. Unser Schulsozialarbeiter ist Ansprechpartner für die Schüler*innen und bietet Offene Angebote in den Pausen an.

 

Die Beratung von Erziehungsberechtigten im Umgang mit Behörden, gehört ebenfalls zu unserem Unterstützungsangebot. Außerdem bieten wir Fachberatung und Begleitung von Lehrern bei verhaltenskreativen Schüler*innen und in Konflikten.

Bei der Planung und Durchführung von Projekten und Offenen Angeboten oder AG's sowie bei Schulausflügen ist der Schulsozialarbeiter präsent.

Außerdem begleitet er die Schülervertreter*innen.

 

Vor Ort sind wir

Dienstag und Donnerstag von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

SaS Förderschule "am Wald" Worin

Förderschule am Wald in Worin
Str. des Friedens 5
15306 Vierlinden

www.schule-am-wald-worin.de/

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.

Förderschule Kleeblatt-Schule IN Seelow

Die Kleeblatt-Schule mit Förderschwerpunkt „Lernen“ wird von ca. 100 Schüler*innen besucht. Sie befindet sich am Stadion 18 in Seelow. Die Schulsozialarbeit des CVJM ist mit 20 Wochenstunden an der Schule aktiv und immer dienstags bis donnerstags vor Ort. Interventive und präventive Projekte mit Klassen, sowie Pausengestaltung, Gesprächsangebote und die Arbeit mit den Klassensprecher*innen gehören zu den täglichen Aufgaben der Schulsozialarbeiterin.

 

Zudem betreut die Schulsozialarbeiterin im Ganztagesbereich, Schüler*nnen ab der 7. Klasse in verschiedenen lebensweltorientierten Arbeitsgemeinschaften und ist Ansprechpartnerin für Lehrkräfte bei herausfordernden Schüler*innen und Situationen im Schulalltag. Im Fokus der Arbeit steht immer das Wohl des Kindes, sowie die Förderung sozialer Kompetenzen.

 

Vor Ort sind wir

Dienstag und Donnerstag von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Mittwoch von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Deine Ansprechpartnerin

Alena Manthe

Schulsozialarbeit an der Kleeblatt Schule Seelow und Jugendkoordinatorin im Jugendclub Alt Tucheband

alena.manthe@cvjm-oderbruch.de

Foto: Horst Drewing
Foto: Horst Drewing

Förderschule Kleeblattschule Seelow
Am Stadion 18 18
15306 Seelow

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.

Grundschule "Jozef Vervoort" in Dolgelin

Die Grundschule „Jozef Vervoort“ Dolgelin liegt nahe der Kreisstadt Seelow im ländlichen Raum. An das Schulgebäude grenzt der Hort „Happy Kids“. Zurzeit werden 170 Schüler*innen in den Klassenstufen 1 bis 6 unterrichtet und im Hort betreut. In der Übergangs- und Integrationsschule besteht das Schulpersonal aus insgesamt neun Lehrkräften, Sonderpädagog*innen, Einzelfallhelfer*innen, einer pädagogischen Fachkraft und einer Jugendreferentin/Jugendkoordinatorin.

 

Eine Besonderheit der Schule ist das „Hochtraining“, das zur Unterstützung kognitiver Fähigkeiten und zur Förderung der Konzentration regelmäßig stattfindet. Die Kinder erhalten dabei die Möglichkeit, über Kopfhörer Musik zu hören, selbstständig kreativ zu werden oder einfach mal die Augen zu schließen.

 

Bei Krisen- oder Interventionsgesprächen, bei Klassenumfragen oder Stimmungsbilder, bin ich für Lernende und Lehrende eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin. Die Bildungsangebote erstrecken sich über die Gestaltung von Projekttagen, Hofpausenaktionen, Bewegungsangebote, Beteiligung an Schulfesten, sowie Zukunftswerkstätten und Arbeitsgemeinschaften.

 

Vor Ort sind wir

Montag und Dienstag: 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Mittwoch: 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Donnerstag und Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Deine Ansprechpartnerin

Anne Sasse

Region Seelow-Land & Schulsozialarbeit an der Grundschule Dolgelin

0176 77766144

anne.sasse@cvjm-oderbruch.de

SaS Grundschule "Jozef Vervoort" Dolgelin

Grundschule "Jozef Vervoort" in Dolgelin
Maxim-Gorki-Straße 14
15306 Lindendorf

www.grundschule-dolgelin.de/

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.

Grund- & Oberschule "Salvador Allende" Wriezen

Die Salvador Allende Schule in Wriezen hat einen Grundschulteil in der Krausenstrasse für die Klassen 1-3. In der Hospitalstrasse 36a befindet sich das Hauptgebäude für die 4.-10.Klasse. Unsere Schule ist zweizügig und wird momentan von 451 Schüler*innen besucht.

 

Der Schwerpunkt der Schulsozialarbeit ist hier die Berufs-und Studienorientierung. Außerdem gibt es eine Schülerfirma mit dem Schwerpunkt Catering.

In Kooperation mit dem CVJM werden Projekte, Freizeiten und Events umgesetzt. Außerdem werden Methoden zur sinnvollen Freizeitgestaltung vermittelt und Kinder mit Migrationshintergrund betreut.

 

Vor Ort sind wir

Montag, Mittwoch, Donnerstag von 07:15 Uhr bis 15:45 Uhr.

Dienstag von 07.15 Uhr bis 14.00 Uhr

Freitag von 07.15 Uhr bis 14.30 Uhr

Deine Ansprechpartner

Leon Mielenz

Jugendreferent im Jugendhaus Wriezen und Schulsozialarbeit an der Salvador-Allende-Schule Wriezen

leon.mielenz@cvjm-oderbruch.de

Deine Ansprechpartnerin

Antonia Ilm

Jugendkoordinatorin der Jugenclubs in Golzow und Gorgast und Schulsozialarbeit an der Salvador-Allende-Schule Wriezen

antonia.ilm@cvjm-oderbruch.de

SaS Grund- & Oberschule "Salvador Allende" Wriezen

Grund- & Oberschule "Salvador Allende"
Hospitalstraße 36a
16269 Wriezen

allendewriezen.de/

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.

Grundschule "Kinder von Golzow"

Die Grundschule Kinder von Golzow liegt im Dorfkern von Golzow. Auf dem Campus angeschlossen befinden sich die Kita, der Hort sowie der Jugendclub, das Gemeindezentrum mit dem Filmmuseum und die Bibliothek.

Zurzeit werden werden etwa 130 Schülerinnen und Schüler in der 1. bis 6. Klasse unterrichtet. Zum Grundschuleinzugsbereich zählen die Ortschaften Zechin, Bleyen-Genschmar, Alt Tucheband und Golzow.

Es gibt 8 Lehrkräfte darunter eine Sonderpädagog*in, Einzellfallhelfer*innen und sonstiges Schulpersonal.

Die Schwerpunktsetzung der Schule erfolgt im Bereich der musikalischen Bildung und Erziehung. Die Schule nimmt am brandenburgischen Projekt „Klasse – Musik!“ teil.

Dadurch haben die haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2 EMP (elementare Musikpraxis). Die Jahrgangstufen 3, 4 und 5 sind Gitarrenklassen, das heißt jedes Kind lernt Gitarre spielen. In beiden Bereichen steht dem Musiklehrer der Schule eine Fachkraft der Musikschule zur Seite (Tandemlehrkraft).

Im Freizeitbereich gibt es Arbeitsgemeinschaften: z.B. Handarbeit, Polnisch, Tanzen, Jung und Alt.

 

Die Aufgaben der Schulsozialarbeit an der Grundschule:

- Beratung von Kindern, Eltern Lehrkräften, Schulpersonal,

- Förderung und Prävention (Kompetenztraining, Unterstützung im Unterricht)

- Gestaltung oder Unterstützung von Projekttagen/ Wandertagen

- Hofpausenaktionen, Bewegungangebote

- Krisenintervention

 

Vor Ort sind wir

Montag von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Mittwoch von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Deine Ansprechpartnerin

Annegret Altmann

Schulsozialarbeit an den Grundschulen Golzow und Küstriner Vorland OT Manschnow

annegret.altmann@cvjm-oderbruch.de

Grundschule "Kinder von Golzow"
Karl-Marx-Straße 2
15328 Golzow

www.schule-golzow.de/

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.

Grundschule Küstriner Vorland OT Manschnow

Die Grundschule Küstriner Vorland im Orsteil Manschnow liegt unmittelbar an der Bundesstraße 112. Zurzeit werden rund 120 Schülerinnen und Schüler von der 1.-6. Klasse unterrichtet. Zum Grundschuleinzugsbereich gehören die Orte Küstrin – Kietz, Gorgast, Bleyen, Hathenow und Manschnow.

An der Schule sind 9 Lehrkräfte tätig sowie sonstiges Schulpersonal, Schulbegleiter*innen, Praktikant*innen und eine Sevicekraft für die tägliche Essenversorgung.

Auf dem Gelände der Grundschule befindet sich der Hort und zukünftig auch die Vorschulkinder der Kita. Die zukünftigen Schulkinder kommen zum Vorschulunterricht regelmäßig in die Schule, um ihre Kompetenzen zu fördern und zu stärken.

Die Besonderheit der Schule ist die Zusammenarbeit mit der Grundschul- und Gemeindebibliothek. Einmal die Woche wird das Lesen in Kleingruppen gefördert. Desweiteren gibt es Arbeitsgemeinschaften, die durch die ortsansässigen Vereine unterstützt werden. Der Förderverein der Grundschule ermöglicht viele schulische Veranstaltungen und unterstützt diese teilweise auch finanziell.

 

Die Aufgaben der Schulsozialarbeit an der Grundschule:

- Beratung von Kindern, Eltern Lerhkräfte, Schulpersonal,

- Förderung und Prävention (Kompetenztraining, Unterstützung im Unterricht)

- Gestaltung oder Unterstützung von Projekttage/ Wandertage,

- Hofpausenaktionen, Bewegungangebote

- Krisenintervention

 

 

Vor Ort sind wir

Dienstag von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Donnerstag von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Deine Ansprechpartnerin

Annegret Altmann

Schulsozialarbeit an den Grundschulen Golzow und Küstriner Vorland OT Manschnow

annegret.altmann@cvjm-oderbruch.de

Grundschule Küstriner Vorland
Kirchstraße 22
15328 Küstriner Vorland OT Manschnow

www.grundschule-kuestriner-vorland.de/

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.